Alle Artikel in: Meldung

Meldungen von allgemeinem Interesse, die auf der Startseite mit Bild angeteasert werden sollen.

Molekulargenetik

Genetische Untersuchungen, wie z.B. Gentests bei familiärem Brustkrebs, Darmkrebs oder monogenem Diabetes (MODY) sind keine rein automatisierten Laborleistungen, sondern zum großen Teil noch “Hand- und Kopfarbeit”. Sie erfordern höchste Sorgfalt und Sachkenntnis der Untersucher. Das Laborteam unser humangenetischen Praxis besteht aus ausgewählten Fachkräften mit hoher Kompetenz: Fachärzten, Molekularbiologen und technischen Assistenten.

Fortbildung am 20. April 2016 – ” ONKOLOGIE: GENE, PRÄVENTION, THERAPIE”

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserer diesjährigen Fort­bildungsveranstaltung in der Gemeinschaftspraxis für Humangenetik am 20. April 2016 um 18 Uhr einladen.
Für diese Veranstaltung sind Punkte bei der Fortbildungs­akademie der Ärztekammer Hamburg beantragt worden. Zur Veranstaltung reichen wir Ihnen einen kleinen Imbiss.

IX. Diabetes-Symposium zum Weltdiabetestag

Am Weltdiabetestag, den 14.11.2015 findet das IX. Diabetes-Symposium der Asklepios Klinik St. Georg unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dirk Müller-Wieland statt. Themenschwerpunkte des diesjährigen Symposiums werden die neuen Entwicklungen der Blutzuckerselbstkontrolle, die genetische Diagnostik, neue Insuline sowie Therapiestrategien bei Typ-2-Diabetes, Dsylipidämie, COPD und Herzinsuffizienz sein.