Aktuell, Leistungsspektrum, Meldung

Gentest BRCA1/BRCA2 – Schnellanalyse (Fast Track)

Gentest BRCA1/BRCA2 – Schnellanalyse (Fast Track)

Im Zentrum unserer Versorgung von Patienten mit einer Krebserkrankung stehen seit über 15 Jahren die genetischen Analysen bei Verdacht auf das Vorliegen eines familiären Brust- und Eierstockkrebs oder eines hereditären Darmkrebs. In Kooperation mit unseren Partnern im niedergelassenen und im ambulanten Bereich führen wir in unserem Labor jährlich über 700 Analysen zu diesen Tumorerkrankungen durch.

Molekulargenetische Untersuchungen sind hierbei keine rein automatisierten Laborleistungen, sondern zum großen Teil noch “Hand- und Kopfarbeit”. Sie erfordern höchste Sorgfalt und Sachkenntnis der Untersucher. Auch an die im Rahmen unserer Diagnostik verwendeten modernen Analysen mittels „NGS – Next Generation Sequencing“ und dosissensitiver MLPA-Analyse zur Detektion von größeren Duplikationen und Deletionen werden hohe Qualitätsanforderungen gestellt, die sich „RiliBÄK“-konform an den aktuellen Richtlinien orientieren.
Labor für Molekulargenetik, 19.11.2014Mit unserem sehr erfahrenen Praxis- und Laborteam von Fachärzten für Humangenetik, Molekularbiologen und technischen Assistenten stehen wir für höchste Kompetenz bei der Betreuung unserer Patienten und der Durchführung von genetischen DNA-Analysen.

Zunehmend wichtig für das therapeutische Vorgehen beim familiären Mammakarzinom (Mastektomie versus Brusterhaltende Operation plus Bestrahlung) oder bei Planung einer neoadjuvanten oder adjuvanten Chemotherapie ist das Ergebnis der Mutationsanalyse in den Genen BRCA1 und BRCA2.

Da das Ergebnis des Genbefundes für das operative Vorgehen oder die Wahl der Chemotherapie von unmittelbarer klinischer Relevanz ist, bieten wir eine Schnellanalyse für die Gene BRCA1 und BRCA2 (auch „Fast Track“-Analyse genannt) mit einer sehr schnellen Analysezeit innerhalb von 2 Wochen an.

Zudem können wir Ihnen bei bestimmten Fragestellungen kurzfristig einen Termin zur humangenetischen Beratung anbieten. Sie können sich von Ihrem behandelnden Arzt zu uns überweisen lassen, oder auch selbst telefonisch, per Fax oder schriftlich direkt einen Termin zur genetischen Beratung mit uns vereinbaren.

Bitte sprechen Sie uns für eine Terminvereinbarung zur genetischen Beratung an:

Hamburg – Altonaer Str. 61-63:
Telefon 040-43 29 26 0, Fax 040-43 29 26 20
Gemeinschaftspraxis für Humangenetik, Altonaer Straße 61-63, 20357 Hamburg
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 9:00 bis 18:00 Uhr, Freitag, 9:00 bis 16:00 Uhr,
außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.
www.dna-diagnostik.hamburg

Telefonische Rückfragen zur Fast-Track Analyse, aber auch zu individuellen Fragestellungen nehmen unsere Fachärztinnen für Humangenetik gerne entgegen.

Herzliche Grüsse

Ihr Team der

Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore