Aktuell, Meldung

NEU: Erstakkreditierung nach DIN EN ISO 15189

NEU: Erstakkreditierung nach DIN EN ISO 15189

Neu – Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser molekulargenetisches Labor die Erstakkreditierung nach der internationalen Norm DIN EN ISO 15189 „Medizinische Laboratorien – Besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz“ durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) erfolgreich bestanden hat. Insbesondere im Bereich des Next Generation Sequencing (NGS) konnte unser vollständiges Untersuchungsspektrum bis hin zur Gesamtexom-Sequenzierung akkreditiert werden.

Im Bereich der Konformitätsbewertung legt die DIN EN ISO 15189 die besonderen Anforderungen an die Qualität und Kompetenz medizinischer Labore fest. Im Zentrum stehen hierbei Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme sowie allgemeine Anforderungen an den Laboranalysebetrieb.

Die erfolgreich bestandene Akkreditierung ist somit eine Bestätigung der hohen Qualität und ständigen Verbesserung in der Diagnostik humangenetischer Untersuchungen, für die die Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore seit ihrer Gründung im Jahr 2002 steht. Alle Laboruntersuchungen werden durch umfangreiche Maßnahmen der internen und externen Qualitätskontrolle kontinuierlich überprüft.

Sie haben Fragen zu unserem QM-System, benötigen Auskünfte oder möchten uns Anregungen und Kritik mitteilen? Kontaktieren Sie gerne unser Qualitätsmanagement-Team (qm(at)praenatalzentrum.de)