Alle Artikel in: Veranstaltung

Fortbildung am 20. April 2016 – ” ONKOLOGIE: GENE, PRÄVENTION, THERAPIE”

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserer diesjährigen Fort­bildungsveranstaltung in der Gemeinschaftspraxis für Humangenetik am 20. April 2016 um 18 Uhr einladen.
Für diese Veranstaltung sind Punkte bei der Fortbildungs­akademie der Ärztekammer Hamburg beantragt worden. Zur Veranstaltung reichen wir Ihnen einen kleinen Imbiss.

IX. Diabetes-Symposium zum Weltdiabetestag

Am Weltdiabetestag, den 14.11.2015 findet das IX. Diabetes-Symposium der Asklepios Klinik St. Georg unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dirk Müller-Wieland statt. Themenschwerpunkte des diesjährigen Symposiums werden die neuen Entwicklungen der Blutzuckerselbstkontrolle, die genetische Diagnostik, neue Insuline sowie Therapiestrategien bei Typ-2-Diabetes, Dsylipidämie, COPD und Herzinsuffizienz sein.

Gentest BRCA1 und BRCA2 – BRCA Mutationen als Marker in neuer Rolle

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung “BRCA-Mutationen als Marker in neuer Rolle” am 16. September 2015 einladen. Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die neuesten Erkenntnisse in der Behandlung des Ovarialkarzinoms näher bringen.

Welche Konsequenzen entstehen für Patientinnen bei Funktionsverlust des BRCA-Gens?

15. April 2015: Diabetes-Fortbildung zum Thema “Zucker, Gene, Diabetes”

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung der Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore am 15. April 2015 um 17:00 Uhr ein. Für diese Veranstaltung sind 3 Punkte bei der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg beantragt worden. Zu Beginn der Veranstaltung laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss ein. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss unsere Laborräume zu besichtigen.

22.04.2015: “Erblicher Brustkrebs: Wer sollte humangenetisch beraten werden?” – Veranstaltung der Stiftung Mammazentrum Hamburg

Am Mittwoch den 22. April 2015 von 17 bis 19 Uhr findet eine Vortragsveranstaltung im großen Konferenzraum des Krankenhaus Jerusalem mit einem Beitrag aus unserem Haus statt. Auch in diesem Jahr werden die Gesprächskreise der Stiftung Mammazentrum Hamburg im Krankenhaus Jerusalem fortgesetzt.