Meldung, Veranstaltung

Veranstaltung am 19.05.2022: “Galle und Pankreas – Quo vadis?”

Veranstaltung am 19.05.2022:  "Galle und Pankreas – Quo vadis?"

Am Donnerstag, den 19. Mai 2022 findet eine interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung zum Thema “Galle und Pankreas – Quo vadis? Wo stehen wir heute und ein Ausblick in die Zukunft?!” statt.

Die Therapieentscheidung und Prognose ist bei vielen Tumoren in der Onkologie direkt abhängig von der genetischen Signatur des Tumors. Wir möchten mit Ihnen zusammen die aktuellen Entwicklungen in der Therapie des Pankreas- und des Gallengangkarzinoms diskutieren; was gibt es Neues in der Behandlung und wie können wir eine  molekulare Diagnostik etablieren. Die Fortbildung richtet sich an Onkologen, Gastroenterologen und Fachkreise aus dem Bereich der Pathologie und Humangenetik.

Am:     Donnerstag, 19. Mai 2022
Um:     18 .00 – 20.00 Uhr
Ort:    Radisson Blu Dammtor, Congressplatz, 2, 20355 Hamburg

Das Programm zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Dr. med. Usha Peters

Dr. med. Usha Peters

Aus unserem Haus berichtet die Fachärztin für Humangenetik Frau Dr. med. Usha Peters über das Thema:

Humangenetik-Update – BRCA Keimbahndiagnostik