Aktuell

Neu: Gentest bei Neurofibromatose Typ 1 (NF1-Gen)

Neu: Gentest bei Neurofibromatose Typ 1 (NF1-Gen)

Unsere Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore in Hamburg bietet in den Bereichen Genetische Beratung (sämtliche humangenetischen Fragestellungen) und cytogenetische und molekulargenetische Laboratoriumsdiagnostik ein sehr umfassendes Leistungsspektrum in der Humangenetik an. Ständig erweitern und aktualisieren wir unser humangenetisches Spektrum.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, das wir aktuell die genetische Diagnostik bei klinischem Verdacht auf das Vorliegen einer Neurofibromatose Typ 1 mit in unser Spektrum aufgenommen haben. Die Neurofibromatose Typ 1 (Synonym: Morbus von Recklinghausen) ist eine der häufigsten, erblichen neurologischen Erkrankungen, mit Fehlbildungen im Bereich der Haut und des zentralen Nervensystems.

Typische Frühsymptome und Anzeichen einer Neurofibromatose Typ 1 sind:

  • Pigmentflecken in Form von Cafe-au-lait Flecken (milchkaffeefarbenen Flecken)
  • kutane Neurofibrome (Knötchen und Geschwülste)
  • Pigmentanreicherungen an der Iris des Auges (Lisch-Knötchen)

Bitte sprechen Sie uns für eine Terminvereinbarung zur genetischen Beratung an:

Hamburg – Altonaer Str. 61-63:
Telefon 040-43 29 26 0, Fax 040-43 29 26 20
Gemeinschaftspraxis für Humangenetik, Altonaer Straße 61-63, 20357 Hamburg
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 9:00 bis 18:00 Uhr, Freitag, 9:00 bis 16:00 Uhr,
außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.

Telefonische Rückfragen zur Neurofibromatose nehmen unsere Fachärztinnen für Humangenetik gerne entgegen.

Weitere Informationen zur DNA-Analyse bei Neurofibromatose Typ 1 finden Sie hier und über die Möglichkeiten einer genetischen Beratung bei Neurofibromatose Typ 1 können Sie sich hier informieren.

Herzliche Grüsse

Ihr Team der

Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore