Analyten Molekulargenetik

Morbus Bechterew (ankylosierende Spondylitis, HLA-B*27)

OMIM: 106300
Diagnostic method:

PCR: HLA-B*27

Samples required:

2 ml EDTA-Blut

Duration of analysis: 1 Woche
Forms:  

HLA-B*27 ist eine Variante des Proteinkomplexes Human Leukocyte Antigen-B (HLA-B), der auf fast allen Zelloberflächen vorkommt und eine wichtige Funktion im Immunsystem einnimmt. Personen, die ein HLA-B*27-Allel besitzen, haben ein erhöhtes Risiko für einige Autoimmunerkrankungen, besonders im Zusammenhang mit der ankylosierenden Spondylitis (Morbus Bechterew). HLA-B*27 besitzt dort eine prognostische Bedeutung.

Der Test identifiziert die mit der ankylosierenden Spondylitis assoziierten HLA-Allele B*27:01, B*27:02:01, B*27:03, B*27:04:01, B*27:05:02, B*27:08 und B*27:10.

Additional downloads: