Aktuell

Neu: Erbliche Hämochromatose – zu viel Eisen

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Informationsbroschüre zum Thema “Erbliche Hämochromatose – zu viel Eisen im Körper” präsentieren zu können.

Im Rahmen unserer Blauen Reihe haben wir speziell für unsere Patientinnen und Patienten mit genetisch bedingter Eisenüberladung eine ausführliche Informationsbroschüre erstellt. Unser neuer Flyer soll viele Fragen zum Thema der erblich bedingten Hämochromatose abdecken und beantworten.

So ist eine humangenetische Beratung sinnvoll, wenn in Ihrer Familie gehäuft Hämochromatose aufgetreten ist und Sie sich näher über Ihr individuelles Risiko und die Möglichkeiten zur Früherkennung, Prophylaxe und Therapie informieren möchten. Unsere Fachärztinnen für Humangenetik und unsere Ansprechpartner im Labor beraten und informieren Sie gerne.

Wenn Sie eine humangenetische Beratung wünschen, können Sie gerne einen Beratungstermin vereinbaren unter Telefon 040/432926-0 oder per Fax: 040/432926-20.

Unseren Hämochromatose-Flyer finden Sie hier:

Download (PDF, 557KB)

Weitere Informationen zur molekulargenetischen Diagnostik bei familiärer Hämochromatose finden Sie hier und über die Möglichkeiten einer genetischen Beratung bei Hämochromatose können Sie sich hier informieren.