Meldung, Veranstaltung

IX. Diabetes-Symposium zum Weltdiabetestag

Am Weltdiabetestag, den 14.11.2015 findet das IX. Diabetes-Symposium der Asklepios Klinik St. Georg unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dirk Müller-Wieland statt. Word Cloud - MODY_14112015

Themenschwerpunkte des diesjährigen Symposiums  werden die neuen Entwicklungen der Blutzuckerselbstkontrolle, die genetische Diagnostik,  neue Insuline sowie Therapiestrategien bei Typ-2-Diabetes, Dsylipidämie, COPD und Herzinsuffizienz sein.

Zudem werden Möglichkeiten und Probleme, die sich aus dem Einsatz der neuen Antikoagulanzien ergeben, ausgetauscht. Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr den kardiovaskulären Endpunktstudien bei Diabetes. Ziel ist es, ein praxis-orientiertes Update zu Themen zu geben, mit denen wir alle in unserer klinischen Praxis täglich konfrontiert werden.

Dipl. Biol. Winfried Schmidt

Dipl. Biol. Winfried Schmidt

Aus unserem Haus berichtet der Molekularbiologe Winfried Schmidt über das Thema:

Diabetes & Gene: Wann, welche Diagnostik?

 

 

 

 

 

Die Einladung zu diesem Diabetes-Symposium finden Sie hier:

Download (PDF, 288KB)

 

Weitere Informationen zu unserer humangenetischen Beratung finden Sie hier und über die Möglichkeiten einer genetischen Diagnostik bei familiärem Diabetes können Sie sich hier informieren.